KONTAKT
    START
BIOGRAPHIE
    ANGEBOTE
TERMINE
LINKS
 MÄRCHENZELT
 BILDERGALERIE
MÄRCHENWANDERUNG
MÄRCHENBRUNNEN
Octavia Kliemt, Jahrgang 57, war schon in der Kindheit eifrig am Erzählen, meistens abends für die ältere Schwester. Es waren Märchen, die sie tagsüber hörte und auch viele selbsterfundene Geschichten. Die Verbindung von Sprache, Musik und Bewegung war während ihres Eurythmiestudiums in der Schweiz das Hauptmotiv ihrer künstlerischen Ausbildung. Als Mitglied der Eurythmiegruppe PERCEVAL in München gestaltete sie   verschiedene Rollen in Märchen und Legenden. (Tourneen in Deutschland, Holland und Schweiz). An verschiedenen Waldorfschulen (Lübeck, Augsburg undHamburg) unterrichtete sie Eurythmie in allen Alterstufen. Nach der Geburt ihrer drei Kinder baute sie freie Kindergruppen auf, in denen künstlerische Tätigkeiten den Schwerpunkt bilden. Seit 1998 erfolgt eine intensive Fortbildung alssMärchenerzählerin durch Seminare und Einzelunterricht.  Ihre besondere Liebe gilt den Märchen der Brüder Grimm, die sie auch in verschiedenen Kindergruppen eurythmisch in Bewegung bringt. Weitere Erfahrungen gewann sie beim Erzählen (mit musikalischer Umrahmung) vor Kindern und Erwachsenen auf Festen, Bazaren und privaten Kreisen. Es liegt ihr am Herzen durch die Bildersprache der Märchen Groß und Klein, Alt und Jung in eine andere Welt  zu verzaubern.
  Octavia Kliemt ist Mitglied des Märchenforum Hamburg  
und der Europäischen  Märchengesellschaft.