Über mich

 

Ich heiße Octavia und bin eine leidenschaftliche Märchenerzählerin. Jedes Mal, wenn ich erlebe, wie meine Geschichten Kinder und Erwachsene aus dem Alltag entführen und in die zauberhaften Welten versetzen, freue ich mich, wie eine Schneekönigin. Möchten Sie dem Alltag entfliehen? Dann sind Sie bei mit genau richtig!

 

Meine Geschichte

Ich wurde im Jahr 1957 geboren. Schon in der Kindheit war ich eifrig am Erzählen, meistens abends für meine ältere Schwester. Mal waren es Märchen, die ich tagsüber hörte, mal selbsterfundene Geschichten. 

junge Jahre

Die Verbindung von Sprache, Musik und Bewegung war während meines Eurythmiestudiums in der Schweiz das Hauptmotiv meiner künstlerischen Ausbildung. Als Mitglied der Eurythmiegruppe PERCEVAL in München gestaltete ich verschiedene Rollen in Märchen und Legenden. In dieser Zeit bin ich auf Tourneen in Deutschland, Holland und Schweiz gegangen. Später unterrichtete ich Eurythmie in allen Alterstufen an verschiedenen Waldorfschulen in Lübeck, Augsburg und Hamburg. Nach der Geburt meiner drei Kinder baute ich freie Kindergruppen auf, in denen künstlerische Tätigkeiten den Schwerpunkt bilden. Abends erzählte ich meinen Kleinen die Gute-Nacht-Geschichten. 

heute

Seit 1998 erfolgt eine intensive Fortbildung als Märchenerzählerin durch Seminare und Einzelunterricht.  Meine besondere Liebe gilt den Märchen der Brüder Grimm, die ich auch in verschiedenen Kindergruppen eurythmisch in Bewegung bringe. Weitere Erfahrungen gewann ich beim Erzählen (mit musikalischer Umrahmung) vor Kindern und Erwachsenen auf Festen, Bazaren und in privaten Kreisen.

Es liegt mir besonders am Herzen durch die Bildersprache der Märchen Groß und Klein, Alt und Jung in eine andere Welt zu verzaubern.

Octavia und ihr Märchenzelt

In meinem mittelalterlichen Zelt aus längst vergangener Zeit könnt ihr den wunderbaren, atemberaubenden Geschichten lauschen.

Schreiben Sie mir!

8 + 8 =